140116 Buenos Aires

January 14, 2016  •  2 Comments

Buenos dias allerseits,

so, die erste Etappe ist geschafft.
Nach einer kurzen Etappe Stuttgart-Frankfurt, mit tollem Blick auf die beleuchtete Mainhatten ( ist ein nettes Video entstanden) ging es auf die Langen 13h. Glück gehabt ;) neben mir waren die Plätze frei geblieben und somit Platz und Fensterplatz für Landeanflug Buenos Aires (geniales Video und Bildmaterial entstanden ;)) Die 13 Flugstunden gingen in der Tat wie im Flug vorbei. Perfekter Service von Lufthansa und ja, es hat sich im Langstreckenflug sehr viel getan. Modernstes Multimedia mit eigenem Bildschirm und frei konfigurierbarem Programm ist schon toll und mein Bose Kopfhörer mit Geräuschreduzierung mittel Gegenschall hat sich echt gelohnt, perfekt geschlafen und somit super.... fast. Kleiner Aufreger zum vollends wach werden, mein Reisegepäck war nicht auf dem Band. Ups, nicht schön, garnicht schön. Scheinbar gab es ein ähnliches Gepäckstück und es wurde vertauscht. Nun ja, hat sich nach 5h aufgeklärt und mein mühevoll gepackte Tasche wurde in das Hotel geliefert. Info per Email vorab, so soll es sein. Meine Tourguide für die Tage in Buenos Aires, sehr nett.Sie spricht perfekt deutsch, Mutter aus Deutschland, Vater aus der Schweiz ;) Habe nach der Klärung der Tasche gleich mal ein wenig Gas gegeben und bin quer durch Buenos Aires gefräst. Vieles wiedererkannt, mal die U-Bahn angeschaut und das Theater Colon sowie die neue Hafencity. Viele Bilder gemacht und nur mit 40mm und kleinem Gepäck.Die Stadt gibt sich viel Mühe bzgl. Sicherheit aber trotz videoüberwachung (gute Boschtechnik ;) )und Polizei an allen Ecken laufen auch die Einheimischen mit der Tasche vor dem Bauch durch die Stadt.
Soweit sehr interessant und mal sehen wie es Morgen in Richtung Ushuaia weitergeht.

Irgendwie kann ich keine Bilde einbinden... Kommt gleich Meldung Post überschreitet 100kb Grenze. Wer hier einen Tipp hat, her damit und besten Dank vorweg.

Bis bald wieder !
Ralf


Comments

Günter+ Hella(non-registered)
Hallo Ralf, danke, dass wir mitreisen dürfen, wenn auch nur auf diesen Seiten. Wir wünschen dir und uns Superbilder, immer gut Licht ,tolle Erlebnisse , Immer genug Wasser unter dem Kiel , einen freundlichen Neptun.Gruessle und buen viaje a todos Günter und Hella
Karin(non-registered)
Hi Ralf,
wow, da hast du ja schon allerhand erlebt in der kurzen Zeit. Gepäck weg! Ganz schlecht. Wenn ich meine Sachen nicht nach kurzer Zeit auf dem Band identifiziere, hyperventiliere ich immer schon innerlich. Gott sei Dank hat sich's ja wieder gefunden. Buenos Aires stell ich mir auch cool vor. Allerdings wird viel geklaut, alles Fort Knox mässig alles festbinden und immer mal wieder den Blick kreisen und nach hinten wenden.

Ich bin schon auf die weiteren Berichte gespannt. Hier bei uns hat's in der Nacht auch geschneit und ist affenglatt gewesen heute früh, wird auch hier langsam Winter.

Wünsch dir einen tollen Tag.

Freue mich auf deinen weiteren Bericht - mit Fotos wär natürlich klasse - wenn nicht, tut's es auch schriftlich, aber vielleicht klappt's ja noch und einer der Technik-Freaks hat eine Idee.

Ciao - mach's gut.
Karin
No comments posted.
Loading...

Archive
January February March April May June July August September October November December (2)
January (15) February (1) March April May June July August September October November December
January February March (5) April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December