250116 Larsen Harbour / Drygalski Fjord

January 26, 2016  •  Leave a Comment

Auf Grund von schwerer See können wir leider die Kolonie der Macaroni Pinguine nicht besuchen, was sehr
schade ist. Es bleiben Pinguine in der See zur Beobachtung übrig.
Wir fahren direkt zum Drygalski Fjord und führen einen Zodiactour am Eingang nach Larsen Harbour durch.
Hier treffen wir die nördlichste Population der Weddelrobbe, Riesensturmvögel und eine rauhe Bergszenerie.
Nach 1h auf dem Wasser sind wir gut durchgefroren und es geht mit der Plancius tief, bis an das Ende
des Drygalski Fjord. Wow, tolle Sonne, Hängegletscher und der Hauptgletscher am Ende. Wie bestellt brechen
hier große Mengen Eis ab. Am Mittag brechen wir weiter nach Süden in Richtung South Orkneys auf.
Als Tagesabschluss kommt der erste, riesige Eisberg in Sicht und 2 Buckelwale zeigen sich.
Auf hoher See bricht ein schwerer Sturm los. Wechsel von Sonne zu Weltuntergang innerhalb von 10Minuten, unglaublich.
Hart an der Seekrankheit vorbeigeschrammt, kein Abendessen, Pflaster am Ohr gegen Seekrankheit absolut notwendig.

Weddelrobbe

Drygalski-Fiord

Drygalski-Fiord

Eisberge


Comments

No comments posted.
Loading...

Archive
January February March April May June July August September October November December (2)
January (15) February (1) March April May June July August September October November December
January February March (5) April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December